Ost-Europa - Daten von Bulgarien, Georgien, Kosovo, Mazedonien, Moldau, Rumänien, Serbien, Ukraine und Weißrussland - Die Welt der Zahlen

Direkt zum Seiteninhalt

Ost-Europa - Daten von Bulgarien, Georgien, Kosovo, Mazedonien, Moldau, Rumänien, Serbien, Ukraine und Weißrussland

Die Erde > Land > Europa
Lage Bulgarien
Flagge Bulgarien
Bulgarien
Staatsname:
Republika Bălgarija (Republik Bulgarien)

Hauptstadt: Sofia

  • Fläche: 110.994 km²
  • Einwohner: 7.050.034
  • Bevölkerungsdichte: 64 EW pro km²
  • Währung: Lew = 100 Stotínki
  • Höchster Berg: Musala 2925 m (im Rila-Gebirge)
  • Längster Fluss: Donau 2857 km (500 km lang Nordgrenze zu Rumänien)
  • Längster Fluss nur in Bulgarien: Iskar 368 km
  • Größter See: Burgas-See 27 km²
  • Größte Insel im Schwarzen Meer: Sweti Iwan 66 ha
  • Küstenlänge: 354 km
  • Größte Städte: Sofia 1.238.438 EW, Warna 346.644 EW, Plowdiw 343.424 EW
  • Größter Nationalpark: Rila-Nationalpark 81.000 ha
  • Unabhängigkeit: 3. März 1878 (Erklärung) / 22. September 1908 (anerkannt vom Osmanischen Reich)
  • Nationalfeiertag: 3. März
  • KFZ-Kennzeichen: BG
  • TLD: .bg

Bulgarien gliedert sich in 28 Verwaltungsbezirken (Oblast).

Lage Georgien
Flagge Georgien
Georgien
Staatsname:
Sakartwelo (Georgien)

Hauptstadt: Tiflis

  • Fläche: 69.700 km² (inkl. Abchasien und Südossetien)
  • Einwohner: 3.729.635
  • Bevölkerungsdichte: 53,5 EW pro km²
  • Währung: Lari = 100 Tetri
  • Unabhängigkeit: 26. Mai 1918 und 9. April 1991 (von der Sowjetunion)
  • Höchster Berg: Schchara 5202 m (im Großen Kaukasus)
  • Längster Fluss: Kura (Mtkwari) 1364 km
  • Größter See: Parawani 37,5 km²
  • Tiefste Höhle: Werjowkina-Höhle 2212 m (tiefste der Welt)
  • Größte Städte: Tiflis (Tbilissi) 1.062.282 EW, Batumi 152.839 EW, Kutaissi 147.635 EW
  • Nationalfeiertag: 26. Mai
  • KFZ-Kennzeichen: GE
  • TLD: .ge
Georgien gliedert sich in 9 Regionen, 2 autonome Republiken und die Hauprstadt Tiflis.
Die autonomen Republiken sind Abchasien (Hauptstadt Sochumi) und Adscharien (Hauptstadt Batumi). Abchasien und Südossetien werden von Russland in ihrer Unabhängigkeit unterstützt, ansonsten aber nur von wenigen Staaten anerkannt.
Früher wurde Georgien auch Grusien bzw. Grusinien genannt.

Lage Kosovo
Flagge Kosovo
Kosovo
Staatsname:
Republika e Kosovës (albanisch)
Republika Kosovo (serbisch)
Republik Kosovo (deutsch)

Hauptstadt: Pristina

  • Fläche: 10.908 km²
  • Einwohner: 1.895.250
  • Bevölkerungsdichte: 159,8 EW pro km²
  • Währung: Euro = 100 Cent (als Fremdwährung!)
  • Höchster Berg: Rudoka 2658 m (im Malet e Sharrit)
  • Längster Fluss: Ibar 276 km
  • Größter See: Gazivodesee 11,9 km²
  • Größte Städte: Pristina 145.149 EW, Prizren 85.119 EW, Gjilan 54.239 EW
  • Unabhängigkeit: 17. Februar 2008 (von Serbien, aber von Serbien nicht anerkannt!)
  • Nationalfeiertag: 17. Februar
  • KFZ-Kennzeichen: RKS
  • TLD: noch keine

Das Kosovo gliedert sich in 38 Gemeinden.

Lage Mazedonien
Flagge Mazedonien
Mazedonien
Staatsname:
Republika Severna Makedonija (am 25. Januar 2019 vom Parlament beschlossen)
Republik Nord-Mazedonien

davor:
Republika Makedonija
Republika e Maqedonisë
Republik Mazedonien

Nach einer Einigung im Namensstreit mit der griechischen Regierung am 12. Juni 2018 soll der Staat zukünftig Republika Severna Makedonija (deutsch Republik Nord-Mazedonien) heißen.

Hauptstadt: Skopje

  • Fläche: 25.713 km²
  • Einwohner: 2.065.769
  • Bevölkerungsdichte: 80,34 EW pro km²
  • Währung: Mazedonischer Denar = 100 Deni
  • Ausdehnung Nord-Süd: 188 km
  • Ausdehnung West-Ost: 216 km
  • Höchster Berg: Golem Korab 2764 m (an der Grenze zu Albanien)
  • Längster Fluss: Vardar 388 km
  • Größter See: Ohridsee 349 km²
  • Größte Städte: Skopje 624.585 EW, Kumanovo 109.228 EW
  • Unabhängigkeit: 8. September 1991 (von Jugoslawien)
  • Nationalfeiertag: 2. August und 8. September
  • KFZ-Kennzeichen: MK
  • TLD: .mk

Mazedonien gliedert sich in 8 Statitische Regionen.

Lage Moldawien
Flagge Moldawien
Moldau
Staatsname:
Republica Moldova (Republik Moldau, umgangssprachlich auch Moldawien)

Hauptstadt: Chișinău

  • Fläche: 33.843 km²
  • Einwohner: 3.550.852
  • Bevölkerungsdichte: 98 EW pro km²
  • Währung: Moldauischer Leu = 100 Bani
  • Ausdehnung Nord-Süd: 350 km
  • Ausdehnung West-Ost: 150 km
  • Längster Fluss: Donau 2857 km, Dnister 1352 km
  • Höchste Erhebung: Dealul Bălănești 430 m
  • Gößte Städte: Chișinău 678.200 EW, Bălți 145.300 EW
  • Unabhängigkeit: 27. August 1991 (von der Sowjetunion)
  • KFZ-Kennzeichen: MD
  • TLD: .md
In Moldau liegt die historische Landschaft Bessarabien.
Die Republik Moldau ist in fünf Munizipien und 32 Rajons unterteilt.

Lage Rumänien
Flagge Rumänien
Rumänien
Staatsname:
România (Rumänien)

Hauptstadt: Bukarest

  • Fläche: 238.391 km²
  • Einwohner: 19.870.000
  • Bevölkerungsdichte: 84,4 EW pro km2
  • Währung: Leu = 100 Bani
  • Höchster Berg: Moldoveanu 2544 m (in den Karpaten)
  • Küstenlänge: 225 km
  • Längster Fluss: Donau 2857 km (davon 1075 km in Rumänien)
  • Größter See: Razim-See 394 km²
  • Größte Städte: Bukarest 1.883.425 EW, Cluj-Napoca (Klausenburg) 324.576 EW, Timișoara (Temeswar) 319.279 EW
  • Unabhängigkeit: 9. Mai 1877 (vom Osmanischen Reich)
  • Nationalfeiertag: 1. Dezember
  • KFZ-Kennzeichen: RO
  • TLD: .ro
An der Donau in Rumänien
An der Donau in Rumänien
In Rumänien liegen die historischen Regionen Siebenbürgen, Transsilvanien und die Walachei.
Rumänien gliedert sich in 41 Kreise und die Hauptstadt Bukarest.

Lage Serbien
Flagge Serbien
Serbien
Staatsname:
Republika Srbija (Republik Serbien)

Hauptstadt: Belgrad

  • Fläche: 77.474 km² (ohne Kosovo!)
  • Einwohner: 7.057.666
  • Bevölkerungsdichte: 91,1 EW pro km²
  • Währung: Dinar = 100 Para
  • Höchster Berg: Midžor 2169 m
  • Längster Fluss: Donau 2857 km (davon 588 km in Serbien)
  • Größter natürlicher See: Palić-See 5,6 km²
  • Größter Stausee: Đerdapsko jezero 163 km² (am Eisernen Tor)
  • Höchster Wasserfall: Jelovarnik 71 m
  • Größter Nationalpark: Nationalpark Đerdap 636,8 km², gegr. 1974
  • Größte Städte: Belgrad 1.344.844, Novi Sad 286.157, Niš 202.208
  • Gründung: 15. Februar 1835 / 5. Juni 2006 in heutiger Form
  • Unabhängigkeit: 25. März 1867 / 13. Juli 1878 (int. Anerkennung)
  • Nationalfeiertag: 15. Februar
  • KFZ-Kennzeichen: SRB
  • TLD: .rs

Serbien gliedert sich in 30 Bezirke (Okrug, pl. Okruzi).
Parteigebäude in Belgrad
Parteigebäude in Belgrad

Lage Ukraine
Flagge Ukraine
Ukraine
Staatsname:
Ukrajina (Ukraine)

Hauptstadt: Kyjiw (Kiew)

  • Fläche: 577.620 km² (ohne Krim)
  • Einwohner: 42.854.106
  • Bevölkerungsdichte: 71 EW pro km²
  • Währung: Hrywnja = 100 Kopijka
  • Höchster Berg: Howerla 2061 m (in den Ostkarpaten)
  • Küstenlänge: 2782 km
  • Längster Fluss: Donau 2857 km (54 km lange Grenze zu Rumänien)
  • Größter See: Jalpuhsee 149 km²
  • Größte Insel: Dscharylhatsch 56 km² (unbewohnt)
  • Größte Städte: Kiew 2.925.760 EW, Charkiw 1.439.036 EW, Odessa 1.010.783 EW
  • Größter Nationalpark: Schazk 48.977 ha
  • Unabhängigkeit: 24. August 1991 (von der Sowjetunion)
  • Nationalfeiertag: 24. August
  • KFZ-Kennzeichen: UA
  • TLD: .ua
Die Ukraine gliedert sich in 24 Oblaste und zwei Städte mit besonderem Status (Kiew und Sewastopol).
Sie ist der größte europäische Staat, dessen Grenzen vollständig in Europa liegen.

Lage Weißrussland
Flagge Weißrussland
Weißrussland
Staatsname:
Respublika Belarus (Republik Belarus)

Haupstadt: Minsk

  • Fläche: 207.595 km²
  • Einwohner: 9.504.700
  • Bevölkerungsdichte: 46 EW pro km²
  • Währung: Weißrussischer Rubel = 100 Kopeken
  • Ausdehnung Nord-Süd: 560 km
  • Ausdehnung West-Ost: 650 km
  • Höchste Erhebung: Dsjarschynskaja Hara 345 m
  • Längster Fluss: Dnjapro (Dnepr) 2145 km (davon 690 in Weißrussland)
  • Größter See: Naratsch 79,2 km²
  • Größte Städte: Minsk 1.982.244 EW, Homel 535.693 EW, Mahiljou 381.353 EW
  • Unabhängigkeit: 25. August 1991 (von der Sowjetunion)
  • Nationalfeiertag: 3. Juli (Tag der Republik)
  • KFZ-Kennzeichen: BY
  • TLD: .by
Weißrussland gliedert sich in 6 Verwaltungsgebiete (Woblasz) und die Hauptstadt Minsk:
  1. Stadt Minsk
  2. Breszkaja Woblasz
  3. Homelskaja Woblasz
  4. Hrodsenskaja Woblasz
  5. Mahiljouskaja Woblasz
  6. Minskaja Woblasz
  7. Wizebskaja Woblasz
Zurück zum Seiteninhalt