Benelux
Inhalt der SeiteProvinzen NiederlandeStädte Niederlande nach EinwohnernProvinzen BelgienStädte Belgiens nach EinwohnernStädte Luxemburgs nach Einwohnern

Diese Seite wurde im August 2005 zuletzt angepasst.

Sie befinden sich hier: Welt der Zahlen >> Die Erde >> Land >> Europa >> Benelux

1. Die Provinzen der Niederlande (2003)

Provinz

Größe

Einwohner

Hauptstadt

Friesland

5.724 km²

639.787

Leeuwarden

Gelderland

5.155 km²

1.960.422

Arnheim

Nordbrabant

5.099 km²

2.400.198

‘s-Hertogenbosch

Nordholland

4.237 km²

2.573.120

Haarlem

Südholland

3.478 km²

3.439.982

Den Haag

Overijssel

3.439 km²

1.100.677

Zwolle

Groningen

2.967 km²

572.997

Groningen

Seeland

2.934 km²

379.948

Middelburg

Drente

2.757 km²

481.254

Assen

Flevoland

2.338 km²

351.680

Lelystad

Limburg

2.024 km²

1.141.889

Maastrich

Utrecht

1.462 km²

1.152.218

Utrecht

Niederlande

41.614 km²

16.194.172

 

Chart nach der Größe der Provinzen

Chart nach der Bevölkerung der Provinzen


2. Städte (NL) nach Einw. (2003)

Amsterdam

736.562

Rotterdam

599.651

Den Haag

457.726

Utrecht

265.151

Eindhoven

206.118

Tilburg

197.917

Groningen

177.172

Almere

165.106

Breda

164.397

Apeldoorn

155.741

Chart der Städte


Niederlande Belgien Luxemburg

Weitere Daten (NL)

Bevölkerungsdichte:
Ausdehnung Nord-Süd:
Ausdehnung West-Ost:
Küstenlänge:
Höchster Berg:
Längster Fluss:
Nationalfeiertag:
Unabhängigkeit:

389 EW/km²
300 km
180 km
800 km
Vaalserberg 321 m
Rhein 1.320 km (davon 200 in NL), Maas 933 km (350 in NL)
30. April
Proklamation 2.7.1581, anerkannt 24.10.1648 (Westfälischer Friede)


3. Die Provinzen von Belgien (2003)

Provinz

Größe

Einwohner

Hauptstadt

Luxemburg

4.443 km²

240.300

Arlon

Lüttich

3.862 km²

1.024.130

Lüttich

Hennegau

3.786 km²

1.287.000

Mons

Namur

3.666 km²

450.000

Namur

Brabant

3.300 km²

2.353.646

Brüssel

Westflandern

3.125 km²

1.132.270

Brügge

Ostflandern

2.942 km²

1.366.650

Gent

Antwerpen

2.867 km²

1.652.450

Antwerpen

Limburg

2.422 km²

798.583

Hasselt

Belgien

30.413 km²

10.305.029

 

Chart nach der Größe der Provinzen

Chart nach der Bevölkerung der Provinzen


4. Städte (B) nach Einw. (2002)

Brüssel (Bruxelles)

978.384

Antwerpen (Anwers)

448.709

Gent (Gand)

226.220

Charleroi

200.578

Lüttich (Liège)

185.131

Brügge (Bruges)

116.836

Namur

105.393

Chart der Städte


Weitere Daten (B)

Bevölkerungsdichte:
Ausdehnung Nord-Süd:
Ausdehnung West-Ost:
Küstenlänge:
Höchster Berg:
Längster Fluss:
Nationalfeiertag:
Unabhängigkeit:

318 EW/km²
220 km
260 km
66 km
Botrange 694 m
Maas 933 km (davon 183 in B), Schelde 370 km (207 in B)
21. Juli
4.10.1830


5. Die Distrikte und Kantone von Luxemburg

Distrikt

Kanton

Größe

Einwohner

Einw. je km²

Luxemburg

Luxemburg

238 km²

126.534

530

 

Capellen

199 km²

37.337

187

 

Esch

243 km²

135.859

559

 

Mersch

224 km²

23.570

105

Grevenmacher

Grevenmacher

211 km²

21.972

104

 

Echternach

186 km²

14.300

77

 

Remich

128 km²

16.346

128

Diekirch

Diekirch

239 km²

27.029

113

 

Clerf

332 km²

12.546

38

 

Redingen

268 km²

13.849

52

 

Vianden

54 km²

2.920

54

 

Wiltz

265 km²

11.788

45

Luxemburg

 

2.587 km²

444.050

172

Chart nach der Größe der Kantone

Chart nach der Bevölkerung der Kantone


6. Städte (L) nach Einw. (2001)

Luxemburg

76.687

Esch-sur-Alzette

27.186

Differdingen

18.201

Düdelingen

17.348

Petange

13.770

Sanem

13.046

Chart der Städte


Weitere Daten (L)

Bevölkerungsdichte:
Ausdehnung Nord-Süd:
Ausdehnung West-Ost:
Höchster Berg:
Längster Fluss:
Nationalfeiertag:
Unabhängigkeit:

172 EW/km²
82 km
56 km
Buurgplaatz 559 m
Sauer 172 km (davon 150 in L)
23. Juni
9.6.1815, bestätigt 11.5.1867 (Londoner Vertrag)
Ende der Personalunion mit dem niederländischen Königshaus 13.11.1890